Leiternkompetenz seit 1894  .  Tel: 07644 / 9112-0

Mit Leitern von Himmelsbach, kommen Sie sicher nach oben

Wir sind ein Unternehmen mit langer Tradition: 1994 feierten wir 100jähriges Jubiläum. Damit verfügen wir im Leiternbau über das konstruktive Know-how von drei Generationen. Das versetzt uns in die Lage, Materialien und Technologien unterschiedlichster Art einzusetzen.

Für neue, praxisgerechte Lösungen mit einem Höchstmaß an Qualität und Sicherheit.

Himmelsbach Leitern und Gerüstefabrik GmbH im Jahr 1894Unsere heutige Produktpalette umfaßt mehr als 1000 Leitertypen in verschiedenen Größen und Ausführungen für den professionellen Einsatz in Gewerbe und Industrie, aber auch für den privaten Gebrauch.

Unterschiedlichste Materialien und Technologien werden eingesetzt. Umfangreiche Maßnahmen zur Qualitätssicherung sind selbstverständlich. Weil Leitern nun einmal von Natur aus unfallträchtig sind, müssen gerade hier die Unfallverhütungsvorschriften beim Anwender konsequent beachtet werden . Das geschieht sowohl im Hinblick auf die Vorschriften der Berufsgenossenschaft, des Tüv, der Deutschen Industrienorm (DIN) und der Europa-Norm EN 131, die für die europäischen Leiternhersteller gültig ist. Großen Wert legen wir auch auf eine überdurchschnittliche Lebensdauer der Produkte - ein zusätzlicher Sicherheitsfaktor übrigens.

Perfekt konstruiert und realisiert sind Holz-Alu-Kombinationen und ganz neu sind dabei die "funktionalen Tritte". Auf Wunsch des Kunden werden Leitern auch "maßgeschneidert" zur ganz individuellen Verwendung.

Qualitätsplanung, Qualitätssicherung und Qualitätsprüfung sind selbstverständliche Bestandteile bei der Herstellung von hochwertigen Produkten.
Der Einsatz modernster Technik, gezielte organisatorische Maßnahmen, definierte Methoden und somit beherrschte Verfahren, sind Garanten für eine gleichbleibend hohe Qualität und zuverlässige Funktion.

Mit jedem Schritt wird Qualität erzeugt und sichergestellt:

  • in der Entwicklung,
  • mit der Auswahl geeigneter Materialien, in der Wareneingangsprüfung,
  • mit zuverlässigen Produktionseinrichtungen,
  • bis zur Endprüfung.


Himmelsbach StufenstehleiterDie Unfallverhütungsvorschrift BGI 694 (früher BGV D 36) sowie die DIN EN 131 sind die grundlegenden Vorschriften für die Qualitätssicherung der Himmelsbach-Produkte.
Die Einhaltung der einschlägigen Normen und Prüfvorschriften werden durch eigene Normgerechte Prüfungen nachgewiesen. Prüfungen durch unabhängige Institutionen wie TÜV und BG bestätigen den hohen Qualitätsstandard der Himmelsbach-Produkte.

Himmelsbach ist Mitglied im VDL - Verband Deutscher Leitern- und Fahrgerüstehersteller e.V.
Dies stellt ein Qualitätsmerkmal dar und garantiert, dass Himmelsbach Produkte aus deutscher Fertigung stammen.