Leiternkompetenz seit 1894  .  Tel: 07644 / 9112-0

Schulung und Ausbildung zur befähigten Person für Leitern, Tritte, Klein- und Fahrgerüste

Schulung zur befähigten Person
Schulungsraum der Firma Kopfmann Elektrotechnik

Wer in seinem Unternehmen Leitern, Tritte, oder Fahrgerüste für die Arbeit einsetzt ist im Sinne der Arbeitssicherheit verpflichtet, sich über Gefährdungen zu informieren, die Mitarbeiter im Umgang zu schulen und eine Person zu beauftragen, die Steigtechnik durch ausführliche Sicht- und Funktionsprüfung regelmäßig auf ihren ordnungsgemäßen Zustand überprüft werden.

Wir bilden Sie oder Mitarbeiter Ihres Unternehmens an einem Tag zur befähigten Person für Leitern, Tritte, Klein- und Fahrgerüste aus.
Unsere Schulung zur befähigten Person ist vom VDSI anerkannt und wird mit 2 Punkten vergütet.


Referent: Dipl.-Ing. Uwe Holicka
Vereidigter Sachverständiger für Steiggeräte (Leitern) und Spezialist unseres Hauses.

Fachschulung:

  • Unterweisung zu Sachkunde für Leitern und Tritte
  • Tragbare Feuerwehleitern
  • Ortsfeste Leitern und Fallschutz
  • Fahrbare Arbeitsbühne
  • Gefährdungsbeurteilung mit wirtschaftlicher Auswahl von Leitern für Anwender und Einkäufer
  • Weitere Fachschulungen auf Kundenwunsch möglich

Schwerpunktthemen:

  • Kennenlernen von Vorschriften, Normen und Merkblättern
  • Beurteilung des Leiternzustandes
  • Prüfung von Leitern
  • Reparieren von Leitern
  • Montagehinweise
  • Produktauswahl


Teilnahmegebühr auf Anfrage. In der Teilnahmegebühr sind enthalten: Ausführliche Seminarunterlagen, Getränke, Mittagessen und ein Zertifikat.

--- Nächster Termin am 01.03.2018 ---


Bei Interesse füllen Sie einfach das Anmeldeformular aus.